Über uns

 Kurt Friedrich Gassner hat im Laufe seines Lebens viele Hüte getragen, darunter unter anderem Serienunternehmer, Kreativdirektor, Meditationslehrer, lizenzierter Hypnotherapeut und in jüngerer Zeit Autor zur Selbstverbesserung. Er nutzt seinen Erfahrungsschatz und sein fundiertes Wissen über Psychologie und gibt seinen Lesern die Werkzeuge an die Hand, die sie benötigen, um ihr unendliches Potenzial freizusetzen.

Als produktiver Selbsthilfeautor hat Kurt die folgenden Bücher verfasst: Die Kunst der Vergebung, Lüge oder stirb, Seelen-Match, Kann man einen vergifteten Geist erben? und Die Macht der Armut. Er ist auch Autor eines Kinderbuch-Bestsellers im deutschsprachigen Raum und hat über 20 Bücher in Arbeit.

Wenn es um dauerhaften Erfolg geht, versteht Kurt, dass finanzieller Wohlstand nicht der einzige Aspekt ist, den man anstreben sollte. Er mag ein Selfmade-Millionär sein, aber was sein Leben wirklich verändert hat, ist die Beherrschung seines Unterbewusstseins. Beharrlichkeit, persönliche Stärke, Selbstbewusstsein und das Lernen aus vergangenen Fehlern waren Schlüsselfaktoren, um seine Träume zu verwirklichen – und er strebt danach, diese Weisheit durch sein Schreiben an andere weiterzugeben.

In seiner Freizeit reist Kurt Friedrich Gassner entweder um die Welt, spielt Golf, radelt in den Alpen, wandert oder verbringt viel Zeit mit seinen Lieben. Seit 37 Jahren ist er glücklich verheiratet und Vater zweier erfolgreicher Kinder. Derzeit lebt er sowohl in München, Deutschland, als auch in Kirchberg, Österreich.